Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Sprungziele
Seiteninhalt
25.03.2020

Hilfe und helfen in Zeiten von Corona

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

im Folgenden finden Sie Telefonnummern an die Sie sich wenden können, wenn Sie Hilfe benötigen beim Einkaufen, den Hund auszuführen, Pakete abzuholen oder einfach ein offenes Ohr suchen.

Telefonische Beratung und Vermittlung von Nachbarschaftshilfe:

Freiwilligenzentrum Frankfurt (Oder) der Caritas:

0335 5654 141

Quartiersmanagement Frankfurt (Oder) „Innenstadt – Beresinchen“:

0335 387 1894

 

Alle Hilfsangebote finden Sie auch im Internet auf der Bürgerplattform der Stadtverwaltung: www.frankfurt-oder.de/Angebote-Beteiligungen/ Beteiligungen/Rund-um-das-Ehrenamt/

 

Corona-Info-Hotline der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder):

0335 552 1234 (Mo-Fr 08:00 -20:00 Uhr)

Hinweise für Helferinnen und Helfer:

 

Bitte helfen Sie mit Bedacht, um sich und ihre Mitmenschen zu schützen, und beachten Sie unbedingt die folgenden Hinweise:

 

  • Vermeiden Sie direkten persönlichen Kontakt zu anderen Menschen

 

  • Zahlen Sie bargeldlos/ mit EC Karte oder lassen Sie sich das Geld für Einkäufe überweisen

 

  • Keine Kinderbetreuung oder Betreuung von Kindergruppen übernehmen oder vermitteln

 

  • Unterstützen Sie nur ein bis zwei Haushalte

 

  • Helfen Sie in Ihrem näheren räumlichen Umfeld, legen Sie keine unnötigen Wege zurück

 

  • Vermeiden Sie öffentliche Verkehrsmittel

 

  • Gehen Sie nicht unnötig oft in den Supermarkt. Verbinden Sie die eigenen Einkäufe mit denen für die Risikogruppe

 

  • Stellen Sie die direkten eigenen sozialen Kontakte so gut es geht ein. Telefonieren Sie mit Ihren Freunden und Familie

Autor/in: Isa Ihle

Seite zurück Nach oben